Jute

Jute ist eine Bast-Faser aus den Stängeln der Corchorus-Pflanzen.
Diese einjährigen, krautigen Pflanzen erreichen Wuchshöhen von bis zu vier Metern.

Das Anbaugebiet der besten Jutefaser ist das Gangesdelta.

Die Fasergewinnung erfolgt durch Rösten, Waschen und Trocknen.

Jute gehört zu den nachwachsenden Rohstoffen und ist vollständig biologisch abbaubar. Sie ist die zweitwichtigste Pflanzenfaser nach Baumwolle.

Jute zeichnet sich insbesondere durch ihre hohe Dehnfestigkeit aus.